Geld regiert die Welt – Wie lange noch?

 21,00

Autor: Johannes Zittmayr
ISBN: 978-3-902773-17-3

Kategorie:

Product Description

Das Buch des Ennser Autors JOHANNES ZITTMAYR rüttelt auf und bringt Licht in die dubiosen und für den Laien oft undurchschaubaren Machenschaften einer weltweit korrupt agierenden Geldmafia. Er ruft den Leser auf, nicht zu warten, bis „DIE DA OBEN“ etwas unternehmen und die Weichen für ein neues, allen Menschen dienendes und spekulationsresistentes, Geldsystem stellen, sondern fordert, mittels der Möglichkeiten der weltweiten Vernetzungen, das Heft endlich selbst in die Hand zu nehmen. Längst gäbe es Alternativlösungen; doch diese werden von den Kräften, die vom derzeitigen Finanzsystem profitieren, unterdrückt und lächerlich gemacht. Die Bevölkerung wird getäuscht und sie lässt sich auch täuschen. Weder von der Politik noch von den offiziellen Medien kommt die Forderung nach dem notwendigen Paradigmenwechsel, denn zu sehr sind die Schlüsselpositionen der Welt bereits von den Interessen der Geldmacht besetzt. Und die Kirchen – als moralische Institutionen – haben offensichtlich andere Sorgen und Prioritäten und fordern nicht offiziell und eindeutig die Beendigung des Zinseszins-Tanzes um das Goldene Kalb.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.